Diese Seite verwendet Cookies und ähnliche Technologien.

Mit dem Besuch der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Datenschutzerklärung

In Ordnung
Teilen

barchetta PalazzoIn Stuttgart gibt es eine Firma namens Auto-Palazzo, die scheint um 1998/99 eine Sonderserie "SE" oder auch "Exclusiv" (man spricht von 30-50 Stück, evtl. in zwei Auflagen) der barchetta bei Fiat hat fertigen lassen.

Das Interessante ist die Kombination von dunkelblau ("blu odissean", das gleiche wie bei Club Italia, nicht Blu Midnight) mit beigem Leder und beigem Verdeck.

Man konnte sich aussuchen, ob man Stahlfelgen oder LM-Felgen haben wollte. Die LM-Felgen sind aus dem Fiat-Zubehör; die gleichen, wie bei den Sondermodellen Limited Edition 1999, Riviera, Milano und Web. Bei Fiat genannt "Turbinenschaufeldesign", original der Typ "Chronos" von Millemiglia.

Hier noch ein paar Bilder von Horst Böcker:

barchetta Palazzo barchetta Palazzo

barchetta Palazzo barchetta Palazzo

Teilen