Diese Seite verwendet Cookies und ähnliche Technologien.

Mit dem Besuch der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Datenschutzerklärung

In Ordnung
Teilen

Die barchetta wurde bis Modelljahr 2003 mit einem Notrad 138/80 B14 auf Felge 4.00Bx14 ausgeliefert.

  • Höchstgeschwindigkeit 80 km/h
  • Gesamtlaufstrecke: 3.000 km
  • Reifendruck 4,2 bar

Es gibt drei verschiedene Noträder: Nr. 95525670, 95525667 und 95525672. Leider schweigen sich alle Unterlagen über die Unterschiede aus. Vermutung: Verschiedene Modelle wurden serienmäßig mit Alufelgen ausgeliefert. Da hier die Radschrauben in der Regel eine andere Länge als bei Stahlfelgen haben müssen, gibt es bei diesen evtl. ein angepaßtes Notrad. Sonst müßte man ja immer 4 Radschrauben für das Notrad dabeihaben. Im Zweifel bloß keine Experimente machen! Entweder vorher beim Reifenhändler fragen und ggf. richtige Schrauben kaufen oder - falls es dazu zu spät ist - lieber den Abschleppdienst rufen!

Modelljahr 2003

Ab Modelljahr 2003 konnte man sich entscheiden, ob man ein klassisches Notrad (#286) oder lieber ein Pannenset (#499) haben möchte. Dieses besteht dann aus einer Dose des oben erwähnten Reifenpilots und einem kleinen Kompressor für 12 V um einen Reifen wieder aufpumpen zu können. Der Preis blieb der gleiche, egal welche Variante man wählte.

Teilen