Diese Seite verwendet Cookies und ähnliche Technologien.

Mit dem Besuch der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Datenschutzerklärung

In Ordnung
Teilen

Zeichnung GaszugDer Gaszug (im Bild gelb) steuert über die Stellung der Drosselklappe die angesaugte Luft und somit die Geschwindigkeit. Genauere Erklärungen unter "Drosselklappe".

Der Gaszug (bzw. dessen Spiel) kann wie folgt eingestellt werden:

Gegenmutter (1, rot) lösen.Mit Schraube (2, grün) das Spiel einstellen, Reinschrauben = weniger, rausschrauben = mehr Spiel.Gegenmutter wieder festziehen.

Einen Gaszug gibt es nur bei M1 und StepA, ab Einführung der Motorversion M2 in 09/2000 entfällt der Gaszug zugunsten eines Drive-By-Wire-Systems.

Kaputte GaszugtülleEs kann passieren, dass die sich die Schutztülle (blau) löst oder reißt, dann bleibt der Gaszug hängen oder geht nicht mehr ganz in Ausgangsstellung zurück:

Vielen Dank an Ivo Molák für das Bild.

 

Teilen