Diese Seite verwendet Cookies und ähnliche Technologien.

Mit dem Besuch der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Datenschutzerklärung

In Ordnung
Teilen

Dieser Artikel dient (hoffentlich) dazu, mit einem Gerücht aufzuräumen: Folgendes wird über Alfa-Teile gelegentlich behauptet:

  • Alfa-Teile sind besser als Fiat-Teile
  • Man muß in der Werkstatt angeben, wenn man ein Alfa-Teil haben will
  • Allein das Wort "Alfa-Katalog"

Das ist alles Quatsch. Es gibt keinen markenspezifischen Katalog. Alle Teile des Fiat-Konzerns (was PKW angeht), sprich Fiat, Alfa und auch Lancia sind alle in einem "Katalog". Jedes Teil hat seine Nummer, dabei ist es völlig unerheblich, für welche Marke es bestimmt ist. Viele Teile sind auch in verschiedenen Marken verbaut worden, so z.B. der Phasensteller in diversen Alfas oder die Nebelscheinwerfer der neuen Front bei Lancias - mit der gleichen Nummer!

Guckt einfach mal auf ein Teil (z.B. Plastikteil). Da findet Ihr weder Fiat, noch Alfa, noch Lancia, sondern so ein komisches Wappen - das ist alles.

Richtig ist, daß es Teile gibt, die ursprünglich bei Alfas verbaut wurden und die auch bei der barchetta passen. Bei besserer Qualität (Hitzeblech am Auspuffkrümmer) oder niedrigerem Preis (Thermostat). Aber auch hier gibts wieder nur eine Nummer, nicht eine für Alfa und eine für Fiat.

Teilen